Horst Zimmermann geht in den wirklich wohlverdienten Ruhestand ...Horst Zimmermann geht in den wirklich wohlverdienten Ruhestand ...

Horst Zimmermann geht in den wirklich wohlverdienten Ruhestand ...



... Und das mit sage und schreibe 76 Jahren!
Wer ihn kennt möchte das kaum glauben, denn unser geschätzter Herr Zimmermann wirkt anhaltend jünger - ein ganz besonderes Phänomen im Hause BECK.

Seit dem Jahr 1997 stand Herr Zimmermann in unseren Diensten und somit hat er bei uns in der Firmengruppe begonnen - in einem Alter, wo gar manche unserer Landsleute schon in den Ruhestand gehen! Ein ganz denkwürdiger Vorgang!

Er war in all den langen Jahren in unserem Stammunternehmen, der GUSTAV BECK KG (gegründet 1925), alleinverantwortlich für den Vertrieb von Federn und Stanzteilen im Einsatz. Und das in einem wahrlich "riesigen" Vertriebsgebiet - so was können sich manche junge Leute in unseren Tagen gar nicht mehr vorstellen: Deutschland, Österreich, Tschechische Republik, Slowakei.

Gewaltige Strecken hat Herr Zimmermann bis in diese Tage zum Ende seiner Dienstzeit zurückgelegt. Sein Dienstsitz lag zunächst in Prag und vor etlichen Jahren wurde dieser dann nach Jena verlegt.

Mit dem Dezember 2013 scheidet Herr Horst Zimmermann aus den Diensten der Firmengruppe  BECK aus. Wahrlich gesagt , wir werden ihn sehr vermissen, und er hat seinen Ruhestand nun wirklich wohl verdient.

Wir danken Herrn Zimmermann für seinen vorbildlichen Einsatz in unserem Unternehmen und wünschen ihm und seiner Frau Gemahlin das ALLERBESTE und vor allem Gesundheit und persönliche Zufriedenheit für hoffentlich noch viele viele Jahre!

Das Foto zeigt Herrn Zimmermann (rechts) zusammen mit Herrn GF Dipl.-Ing. Alexander Beck anläßlich der Verabschiedung am 13. Dezember 2013.