UnternehmensleitsätzeBKG guidelines

Unternehmensleitsätze der
Beck Kabel- und Gehäusetechnik GmbH

  1. Die Zufriedenheit der Kunden mit unserer Leistung ist unser oberstes Ziel. Dies gelingt nur, wenn wir unseren Kunden den bestmöglichen Service und ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis bieten, und wenn wir dauerhaft qualitativ einwandfreie Leistungen erbringen und den Kunden termingerecht beliefern.
  2. Qualifizierte und motivierte Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Die kontinuierliche Fortbildung ist dabei eine wichtige Voraussetzung, damit unsere Mitarbeiter auf dem aktuellsten und technisch neuesten Stand sind. Nur dadurch erreichen wir es unsere Kunden kompetent und schnell zu bedienen.
  3. Unsere Aufgabe soll darin bestehen, mit solchen Unternehmen ins Geschäft zu kommen, die von unserem Leistungsangebot einen dauerhaften Nutzen ziehen können. Bereits im Stadium der Anfrage ist sicherzustellen, dass wir mit unseren Mitteln und Möglichkeiten, sowie Produkten die Wünsche der Kunden so effizient wie möglich in eine spätere reibungslose Produktion umsetzen können.
  4. Durch persönliche Sorgfalt und permanente Unterweisung ist sicherzustellen, dass Fehler auf allen Arbeitsplätzen und in allen Arbeitsschritten vermieden werden. Es ist uns dabei bewusst, dass wir Fehler nur vermeiden können, wenn wir uns mit unserer Arbeit, dem Produkt und dem Unternehmen in vollem Umfang identifizieren. Das schwächste Glied in der Leistungskette entscheidet dabei über Erfolg oder Misserfolg.
  5. Von Erfolg sprechen wir dann, wenn es uns gelingt, unter den o.g. Prämissen ein kontinuierliches Wachstum zu erreichen und dauerhafte Erträge zu erwirtschaften, um unsere personelle, maschinelle und räumliche Ausstattung stetig zu verbessern und zu erweitern. Allein auf diese Weise kann der langfristige Bestand des Unternehmens und seiner Arbeitsplätze sowie die damit verbundenen Einkommen gewährleistet werden.
  6. Basis für unseren Erfolg ist die kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung unseres QM-Systems sowie die Berücksichtigung der Anforderungen und Bedürfnisse aller interessierten Parteien.
  7. Wir sind uns unserer Verantwortung zum Schutz und zur Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen bewusst. Daher wollen wir unsere wirtschaftlichen Ziele unter Berücksichtigung ökologischer Aspekte erreichen. Umweltschutz, Arbeitssicherheit und Risikovorsorge sind ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik, um unserer Verantwortung für derzeitige und zukünftige Generationen gerecht zu werden.
  8. Wir verpflichten uns zum sparsamen Umgang mit den vorhandenen Ressourcen und tragen somit wesentlich zur Vermeidung und Verminderung von Umweltbelastungen bei.
  9. Die Einhaltung umweltrelevanter Gesetze, Kundenforderungen und anderer Vorgaben betrachten wir als eine Selbstverständlichkeit. Diese stellen die Basis für umweltbezogene Aktivitäten dar.