Hoher Besuch aus der Politik bei der BKG in RustowHoher Besuch aus der Politik bei der BKG in Rustow

Hoher Besuch aus der Politik bei der BKG in Rustow



Mitte Juni 2010 erhielt die BKG an ihrem Standort in Loitz /Rustow (Vorpommern) hohen Besuch aus der Politik: Der Wirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommerns, Herr Jürgen Seidel, gab uns die Ehre zusammen mit Frau Renate Holznagel, 1.Vizepräsidentin des Landtages, Frau Franziska Vöhringer, Referentin des Ministers, Herr Michael Sack, Bürgermeisterkandidat der Stadt Loitz und Frau Doris Schwadtke, der Wahlkreisbeauftragten für den Landkreis Demmin.

In einem kurzen Vortrag im Festsaal des Gutshauses gaben die Geschäftsführer Dr. Dieter Beck und Werner Pfeifer einen Überblick über die Geschichte des Anwesens sowie die betriebliche Entwicklung des Produktionsstandortes Rustow und die weiteren Perspektiven für die Zukunft. Anschließend gab es einen Rundgang durch die Räumlichkeiten des altehrwürdigen Gutshauses, bevor wir den Weg durch den Park zum neuen Produktionsgebäude der BKG nahmen. Im Rahmen einer Fertigungsbesichtigung erhielten unsere Gäste aus der Politik einen Überblick über unser Produktionsprogramm.

Sowohl der Minister selbst als auch die weiteren Gäste aus der Politik zeigten sich sehr beeindruckt von den Räumlichkeiten und der technischen Ausrüstung unseres Betriebes. Die Geschäftsleitung versicherte dem Wirtschaftsminister Seidel, daß sie auch in Zukunft alles unternehmen werde, um den Standort Rustow weiter auszubauen und zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen.

Wir danken allen Gästen aus der Politik, daß sie uns die Ehre erwiesen haben und sehen das zugleich als Ansporn, unsere hochgesteckten Ziele auch in der Zukunft weiter zu verfolgen.

Weitere Informationen über das Gutshaus auch unter www.gutshaus-rustow.de

v.l.n.r.: W. Pfeifer, G. Bobzin, D. Heit, Dr. D. Beck erwarten die Gäste
Kurzvortrag Dr. D. Beck im Eiersaal des Gutshauses
Rundgang durch das Gutshaus v.l.n.r.: Dr. D. Beck, Minister Jürgen Seidel, Vizepräsidentin Renate Holznagel, W. Pfeifer
Links: W. Pfeifer, rechts: Minister Seidel
Fußweg durch den Park des Gutshauses v.l.n.r.: W. Pfeifer, Dr. D. Beck, Minister Seidel
Das neue Produktionsgebäude ist erreicht
Das neue Produktionsgebäude ist erreicht
Erläuterung zur Produktion v.l.n.r.: Bürgermeisterkandidat m. Sack, Minister Seidel, D. Schwadtke, R. Schwadtke, H. Franz, W. Pfeifer
W. Pfeifer erläutert Herrn Minister Seidel die Funktion der Akkubox in einer Windenergie-Anlage
Gewissenhafte und stets fehlerfreie Arbeit in der Produktion hat oberste Priorität bei BKG
v.l.n.r.: F. Vöhringer, M. Sack, W. Pfeifer, Minister Seidel, Dr. D. Beck

Verabschiedung des Ministers Seidel